Systemd verursacht hohe CPU-Last

Systemd verursacht hohe CPU-Last

  • Der Server ist langsam, Web-Server stürzt ständig ab, die Ausgabe von Top-Utility zeigt, dass Systemd-Prozess etwa 100% CPU verbraucht.
  • /run/systemd/system enthält zu viele Objekte.
# ls /run/systemd/system | wc -l
30000

Ursache
Das Problem wurde durch den Fehler verursacht, der mit der ID # PPPM-7414 bei Plesk.com registriert wurde.
Es wird in zukünftigen Plesk-Updates behoben werden.

Problemlösung
Zur Lösung empfehlen wir die folgenden Schritte durchzuführen:

Verbindung zum Server über SSH herstellen;

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um alle abgebrochenen Bereiche zu entfernen:

# systemctl |grep "abandoned" |sed "s/\.scope.*/.scope/" |xargs systemctl stop

Um nachhaltig das Problem in den Griff zu bekommen, Empfehlen wir jede Stunde einen Cronjob mit dem obigen Befehl ausführen zu lassen.

2018-05-07T11:34:24+00:00|Kategorien: HowTo, Linux, Plesk|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Systemd verursacht hohe CPU-Last

INFORMATION & SUPPORT

GESETZLICHE PFLICHT ZUR E-MAIL ARCHIVIERUNG

Wir beraten Sie ausführlich und verständlich zum Thema „Rechtssichere E-Mail-Archivierung“.

Aktuelle Beiträge