Plesk WordPress Toolkit – Verwalten von Plug-ins

Startseite/HowTo/Plesk/Plesk WordPress Toolkit – Verwalten von Plug-ins

Plesk WordPress Toolkit – Verwalten von Plug-ins

Verwalten von Plug-ins

Installieren und Entfernen von Plug-ins

Ein Plug-in können Sie in einer oder mehreren WordPress Installation installieren über Websites & Domains > WordPress > Registerkarte Plug-ins > Installieren.

AIHoster

Geben Sie den Namen des Plug-ins ein, das Sie installieren möchten, und klicken Sie für die Suche auf AIHoster  AIHoster  . Suchen Sie in den Suchergebnissen das gewünschte Plug-in und setzen Sie einen Haken im zugehörigen Kontrollkästchen. Das ausgewählte Plug-in wird in allen ausgewählten WordPress Installationen installiert. Standardmäßig werden neu installierte Plug-ins sofort aktiviert. Sie können dies verhindern, indem Sie das Häkchen im Kontrollkästchen Nach Installation aktivieren entfernen.

Hinweis: Wenn Sie ein Plug-in suchen, dessen Kontrollkästchen aktivieren und anschließend eine neue Suche ohne Installation des zuvor ausgewählten Plug-ins durchführen, gehen die Ergebnisse Ihrer ersten Suche verloren. Daher empfehlen wir Ihnen, die Plug-ins nacheinander zu installieren.

Zum Entfernen eines Plug-ins von einer oder mehreren WordPress Installationen gehen Sie zu Websites & Domains > WordPress. Aktivieren Sie dort die Kontrollkästchen neben den WordPress Installationen, von denen Sie ein Plug-in entfernen möchten, und klicken Sie auf Plug-ins. Klicken Sie auf das SymbolAIHoster  AIHoster  AIHoster  neben einem Plug-in, um es von den ausgewählten WordPress Instanzen zu entfernen.

Sie können aber auch ein oder mehrere Plug-ins von allen WordPress Installationen eines Abonnements gleichzeitig entfernen. Dazu gehen Sie zu Websites & Domains > WordPress > Registerkarte Plug-ins, aktivieren die Kontrollkästchen neben den Plug-ins, die Sie entfernen möchten und klicken auf Deinstallieren.

Aktivieren und Deaktivieren von Plug-ins

Um ein oder mehrere Plug-ins in einer oder mehr WordPress Installationen zu aktivieren oder zu deaktivieren, gehen Sie zu Websites & Domains >WordPress, setzen einen Haken neben den WordPress Installationen, in denen Sie Plug-ins aktivieren oder deaktivieren wollen und klicken auf Plug-ins. Daraufhin sehen Sie eine Liste aller Plug-ins, die in mindestens einer der ausgewählten WordPress Installationen installiert sind, sowie deren Aktivierungsstatus. Bei jedem Plug-in können Sie auswählen, es auf allen ausgewählten Installationen zu aktivieren oder zu deaktivieren, oder den Aktivierungsstatus des Plug-ins unverändert lassen.

Sie können aber auch ein oder mehrere Plug-ins gleichzeitig in allen WordPress Installationen eines Abonnements, in dem die Plug-ins installiert sind, aktivieren oder deaktivieren. Dazu gehen Sie zu Websites & Domains > WordPress > Registerkarte Plug-ins, aktivieren die Kontrollkästchen neben den Plug-ins, die Sie aktivieren oder deaktivieren möchten und klicken entweder auf Aktivieren oder auf Deaktivieren.

Aktualisieren von Plug-ins

Zur Aktualisierung eines oder mehrerer Plug-ins gehen Sie zu Websites & Domains > WordPress > Registerkarte Plug-ins, aktivieren die Kontrollkästchen neben den Plug-ins, die Sie aktualisieren möchten und klicken auf Update.

2016-12-25T20:45:12+00:00 Dezember 25th, 2016|Kategorien: HowTo, Plesk|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Plesk WordPress Toolkit – Verwalten von Plug-ins