Plesk WordPress Toolkit – Verwalten von Plug-ins

///Plesk WordPress Toolkit – Verwalten von Plug-ins

Plesk WordPress Toolkit – Verwalten von Plug-ins

Verwalten von Plug-ins

Installieren und Entfernen von Plug-ins

Ein Plug-in können Sie in einer oder mehreren WordPress Installation installieren über Websites & Domains > WordPress > Registerkarte Plug-ins > Installieren.

AIHoster

Geben Sie den Namen des Plug-ins ein, das Sie installieren möchten, und klicken Sie für die Suche auf AIHoster . Suchen Sie in den Suchergebnissen das gewünschte Plug-in und setzen Sie einen Haken im zugehörigen Kontrollkästchen. Das ausgewählte Plug-in wird in allen ausgewählten WordPress Installationen installiert. Standardmäßig werden neu installierte Plug-ins sofort aktiviert. Sie können dies verhindern, indem Sie das Häkchen im Kontrollkästchen Nach Installation aktivieren entfernen.

Hinweis: Wenn Sie ein Plug-in suchen, dessen Kontrollkästchen aktivieren und anschließend eine neue Suche ohne Installation des zuvor ausgewählten Plug-ins durchführen, gehen die Ergebnisse Ihrer ersten Suche verloren. Daher empfehlen wir Ihnen, die Plug-ins nacheinander zu installieren.

Zum Entfernen eines Plug-ins von einer oder mehreren WordPress Installationen gehen Sie zu Websites & Domains > WordPress. Aktivieren Sie dort die Kontrollkästchen neben den WordPress Installationen, von denen Sie ein Plug-in entfernen möchten, und klicken Sie auf Plug-ins. Klicken Sie auf das SymbolAIHosterneben einem Plug-in, um es von den ausgewählten WordPress Instanzen zu entfernen.

Sie können aber auch ein oder mehrere Plug-ins von allen WordPress Installationen eines Abonnements gleichzeitig entfernen. Dazu gehen Sie zu Websites & Domains > WordPress > Registerkarte Plug-ins, aktivieren die Kontrollkästchen neben den Plug-ins, die Sie entfernen möchten und klicken auf Deinstallieren.

Aktivieren und Deaktivieren von Plug-ins

Um ein oder mehrere Plug-ins in einer oder mehr WordPress Installationen zu aktivieren oder zu deaktivieren, gehen Sie zu Websites & Domains >WordPress, setzen einen Haken neben den WordPress Installationen, in denen Sie Plug-ins aktivieren oder deaktivieren wollen und klicken auf Plug-ins. Daraufhin sehen Sie eine Liste aller Plug-ins, die in mindestens einer der ausgewählten WordPress Installationen installiert sind, sowie deren Aktivierungsstatus. Bei jedem Plug-in können Sie auswählen, es auf allen ausgewählten Installationen zu aktivieren oder zu deaktivieren, oder den Aktivierungsstatus des Plug-ins unverändert lassen.

Sie können aber auch ein oder mehrere Plug-ins gleichzeitig in allen WordPress Installationen eines Abonnements, in dem die Plug-ins installiert sind, aktivieren oder deaktivieren. Dazu gehen Sie zu Websites & Domains > WordPress > Registerkarte Plug-ins, aktivieren die Kontrollkästchen neben den Plug-ins, die Sie aktivieren oder deaktivieren möchten und klicken entweder auf Aktivieren oder auf Deaktivieren.

Aktualisieren von Plug-ins

Zur Aktualisierung eines oder mehrerer Plug-ins gehen Sie zu Websites & Domains > WordPress > Registerkarte Plug-ins, aktivieren die Kontrollkästchen neben den Plug-ins, die Sie aktualisieren möchten und klicken auf Update.

2016-12-25T20:45:12+00:00 Dezember 25th, 2016|Kategorien: HowTo, Plesk|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Plesk WordPress Toolkit – Verwalten von Plug-ins

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Durch das anklicken des Akzeptieren Button, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information / weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen