Plesk – Spam- und Virenschutz Global oder Domain basiert aktivieren

Frage

Wie aktiviert man den Spamfilter und Virenschutz für alle Postfächer auf einem Server oder für eine bestimmte Domain?

Antwort

Hinweis: Bevor Sie die folgenden Aktionen ausführen, stellen Sie eine Verbindung zum Server über SSH her und erstellen Sie eine Sicherungskopie der psa-Datenbank.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den Spamfilter und Virenschutz für alle Postfächer auf einem Server zu aktivieren:

mysql -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow ` psa -NBe"select m.mail_name, d.name from mail as m left join domains as d on m.dom_id=d.id;" | while read j i; do /usr/local/psa/bin/mail -u $j"@"$i -antivirus inout; /usr/local/psa/bin/spamassassin -u $j@$i -status true ; echo "";done

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den Spamfilter und Virenschutz für alle Postfächer einer bestimmten Domain zu aktivieren (in diesem Beispiel lautet die Domain „example.com“):

mysql -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow ` psa -NBe"select m.mail_name, d.name from mail as m left join domains as d on m.dom_id=d.id where name='example.com';" | while read j i; do /usr/local/psa/bin/mail -u $j"@"$i -antivirus inout; /usr/local/psa/bin/spamassassin -u $j@$i -status true ; echo "";done
2018-01-10T08:28:06+00:00 7 Januar, 2018|Kategorien: Plesk|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Plesk – Spam- und Virenschutz Global oder Domain basiert aktivieren

INFORMATION & SUPPORT

GESETZLICHE PFLICHT ZUR E-MAIL ARCHIVIERUNG

Wir beraten Sie ausführlich und verständlich zum Thema „Rechtssichere E-Mail-Archivierung“.

Aktuelle Beiträge