Plesk Onyx mit neuen Features

Startseite/HowTo, Lizenzen, Plesk, Root Server/Plesk Onyx mit neuen Features

Plesk Onyx mit neuen Features

Plesk Onyx mit neuen Features für alle AIHoster Server

Gerade erst erschienen und bei unseren Servern schon jetzt inklusive: Plesk Onyx. Wir erklären Euch, welche Features die neue Plesk-Version mitbringt und wie Ihr sie auf eurem AIHoster Server installierst.

Mit Plesk Onyx kann jeder Web Professional seinen Server einfach verwalten und eigene Webprojekte umsetzen. Der Nachfolger von Plesk 12.5 bietet Dir zusätzliche Features wie einen Support für Docker (bei dedizierten Servern) und Git sowie ein praktisches Tool für Systemupdates. Da AIHoster offizieller Launch-Partner von Plesk ist, bekommen Server-Kunden bei uns Plesk Onyx schon heute – als Early Adopter. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Docker-Support: Virtuelle Container einfach downloaden und installieren

Bei Plesk Onyx lädst Du Anwendungen und Betriebssysteme direkt als virtuelle Docker-Container herunter und installierst sie auf dem Server. Der virtuelle Container hat bereits die wichtigsten Voreinstellungen – was die Installation zusätzlich erleichtert. Docker bieten wir aktuell nur bei dedizierten Servern an, perspektivisch wird es die Funktion in Plesk aber auch für alle unsere virtuellen und Root-Server geben.

Systemupdates: Automatisch immer auf dem neuesten Stand

Das Tool für Systemupdates sucht automatisch nach Aktualisierungen für die installierten Anwendungen. Ihr bestimmst selbst, wie oft das geschieht. Außerdem legt Ihr fest, ob Ihr die Updates manuell installiert oder ob das automatisch passieren soll.

Git-Support: Teile Entwickler-Projekte auf Deinem eigenen Server

Auch für das eigene Git-Repository eignet sich Plesk Onyx. Dabei hast Du zwei Möglichkeiten: Über das Tool lädst Du Entwicklungszweige entweder auf Github hoch oder direkt auf Deinen eigenen Server.

Unterstützung für Ruby und Node.js

Da geht mehr als nur PHP. Plesk Onyx unterstützt jetzt auch Ruby und Node.js. Das heißt: Du kannst jetzt auch damit Skripte direkt im Browser ausführen.

Wie installiert Ihr Plesk Onyx am einfachsten auf Eurem AIHoster Server?

Habt Ihr auf Eurem Server schon eine Plesk-Version? Damit Ihr auf Onyx updaten könnt, müsst Ihr im Menü unter „Tools & Einstellungen“ die „Early-Adopter-Version“ aktivieren. Ihr erhaltet dann eine Benachrichtigung und könnt mit wenigen Klicks das Update auf Plesk Onyx installieren.

Habt ihr noch noch kein Plesk? Dann könnt ihr nach folgendem Tutorial vorgehen: https://www.aihoster.com/plesk-fuer-linux-installieren/

2016-12-29T14:28:08+00:00 Dezember 29th, 2016|Kategorien: HowTo, Lizenzen, Plesk, Root Server|Tags: , |Kommentare deaktiviert für Plesk Onyx mit neuen Features

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Durch das anklicken des Akzeptieren Button, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information / weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen